09.04.2018
Tor umgefahren

Zum dritten mal hieß es heute: Transporter 1 - Tor 0.
Tapfer hatte sich unser Tor zur Trailerfläche in den vergangenen Jahren bereits zwei mal anstürmenden Fahrzeugen entgegengestellt. Zwei mal wurde es an- und umgefahren, wieder gerichtet, der Zaun neu gespannt, die Dellen lackiert.
Nun biete es mit etwa 60 Grad Lage, gebochenem Pfosten und zerbeulten Trägern einen eher bedauernswerten Anblick.
Glück für alle: Niemand kam zu Schaden.
Glück für uns: Erstmals konnte sich der Verursacher nicht unerkannt davon stehlen.
Gut, dass es auch sinnvolle Versicherungen gibt.

Bericht wurde am 15.04.2018 von Tomas eingestellt:

Bericht Detail

Zurück zur Übersicht